GO!

25plus Wanderwoche Côte d Azur - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.09.2017 - 23.09.2017
Preis:
ab 1250 Fr. pro Person

Wandern, begleitet von französischem Charme

Azurblaues Meer, grüne Pinien an der Küste, Städte mit klangvollen Namen wie St. Tropez, bunte Märkte, wunderschöne Gärten und verträumte Buchten, adlerhorstähnliche Dörfchen im Hinterland – all dies zeichnet die Côte d’Azur aus. Addiere dazu die weltbekannte französische Küche und Kultur, das trockene Klima, Sandstrände, imposante Küstenpfade, Natur und Ruhe abseits der allgemeinen Touristenströme und du hast den perfekten Mix für Wanderferien mit Erholungsfaktor. Auf unseren Wanderungen erkunden wir die Côte d’Azur und geniessen von markanten Aussichtspunkten den Blick über Hügel und Meer. Zeit, um in einem gemütlichen Restaurant zu sitzen, einen Kaffee zu trinken oder deine Fotos zu schiessen, ist selbstverständlich auch eingeplant.

Reiseprogramm
1. Tag: Abwechslungsreiche Busfahrt zu unserem Hotel an der Côte d’Azur. Nach dem Zimmerbezug lassen wir uns mit einem schmackhaften Abendessen verwöhnen.
2. Tag: Unsere erste, abwechslungsreiche Rundwanderung führt uns an die Esterel-Küste mit ihren markanten roten Felsen. Die Wanderung beginnt direkt beim Hotel. Wir umrunden das Cap Dramont, mit Blick auf die kleine, felsige, goldene Insel «Ile d’Or», deren Turm seit 1913 als Wohnung dient, vorher war sie unbewohnt. Vom höchsten Punkt unserer Tour geniesst man eine eindrückliche Rundsicht, auch ins Landesinnere und wird mit fantastischen Ausblicken auf das Mittelmeer belohnt. Besonders der Kontrast zwischen den roten Felsen des Gebirges, dem Blau des Mittelmeeres und dem Grün der Bäume und Sträucher ergibt fantastische Bilder. Es besteht die Möglichkeit zum weithin sichtbaren Leuchtturm aufzusteigen. (Wanderung 3 h, +250 m)
3. Tag: Heute fahren wir zur Bucht von Canebiers bei St. Tropez. Hier beginnt unsere abwechslungsreiche Küstenwanderung, auf und ab dem Meer entlang, unterhalb des Villenviertels «l’Estagnet» über das «Cap St-Pierre» zum «Pointe de la Rabiou» bis zum östlichsten Punkt, dem «Cap de St-Tropez». Wir marschieren weiter, vorbei am «Plage des Salins» bis zum «Plage de Tahiti». Während der Wanderung gibt es mehrere Bademöglichkeiten. Anschliessend bringt uns unser Bus nach St. Tropez. Das Städtchen ist auch heute noch Kult, gilt als Stadt der Reichen und zählt zu den berühmtesten Orten an der Côte d’Azur. Abseits der Hafenpromande findet man aber noch den Charme des einstigen provenzalischen Fischerdorfes mit winzigen Boutiqen, Künstlerläden und ohne grosse Menschenmengen. Entdecke beim gemütlichen Bummeln den Zauber und den Mythos, die St. Tropez umgeben. Die anschliessende Schifffahrt nach St. Raphaël, wo uns unser Bus wieder erwartet, ermöglicht uns, einen Teil der Küste aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen zu lernen. Rückfahrt ins Hotel. (Wanderung 3 h, +150 m)
4. Tag: Der Ausgangspunkt der heutigen Wanderung durch abwechslungsreiche Vegetation ist Agay und unser Ziel der Pic du Cap Roux auf 444 m Höhe, ein mit Buschwerk überzogener und von Porphyr-Klippen umgebener Kegel. Eine Bilderbuchaussicht auf weitere tolle Kulissen in fantastischen Farben erwartet dich. Unterwegs kommen wir an einer Grottenkapelle vorbei, die auch besichtigt werden kann. Wir geniessen den Abstieg und lassen uns vom Bus wieder zum Hotel bringen. (Wanderung 4 h, +450 m)
5. Tag: Busfahrt nach Théoule-sur-Mer. Wir wandern zum Col de Théoule und dann weiter durch einen wunderschönen Korkeichenwald zum «Sommet des Grosses Grues» auf 441 m Höhe. Bei einer wohlverdienten Pause geniessen wir das Panorama. Der Rückweg nach Trayas, entlang des Osthangs des Pic de l’Ours, verwöhnt dich weiter mit herrlicher Aussicht über das tiefblaue Meer und wird begleitet vom Duft der Korkeichen, Pinien und Rosmarin. Das Abendessen schmeckt nachher doppelt so gut. (Wanderung 3,5 h, +440 m)
6. Tag: Nach dem Frühstück bringt uns unser Bus zum Anwesen «Fondation Ephrussi de Rothschild ». Nach der Besichtigung der Anlage mit der Villa im Stil der italienischen Renaissance, wandern wir um das Cap Ferrat. Die malerische Halbinsel besticht mit zauberhaften Ausblicken aufs Meer und ihren prachtvollen Villen. Die «europäische Aristokratie» und eine Reihe berühmtester Künstler und Schauspieler haben durch ihre Aufenthalte hier, die von 3 Seiten vom Meer umgebene Halbinsel weltberühmt gemacht. Wer mag, steigt zur Aussichtsplattform des Leuchtturms hoch. Im pittoresken, auf einer hohen Felskante liegenden Ort Eze, sind die Kapelle sowie der Garten «Jardin Exotique» ein Besuch wert. Noch stärker beeindrucken jedoch die holprigen Gassen und der fantastische Blick von der Burgruine. Rückfahrt ins Hotel, wo wir den Tag gemütlich ausklingen lassen. (Wanderung 3,5 h, +120 m)
7. Tag: Nach dem Frühstück starten wir mit vielen unvergesslichen, neuen Eindrücken im Gepäck Richtung Schweiz.
(Änderungen vorbehalten)

Hôtel de L'Esterel

Details
  • Doppelzimmer Ehepaar
    1250 Fr.
  • Doppelzimmer Frauen
    1250 Fr.
  • Doppelzimmer Männer
    1250 Fr.
  • Einzelzimmer
    1475 Fr.

Hôtel de L'Esterel

Hôtel de L'EsterelHôtel de L'EsterelHôtel de L'Esterel

Hotel de l’Esterel***
Das wenige Kilometer von Saint-Raphaël gelegene Hotel de l’Esterel liegt eingebettet im Herzen des Pierre & Vacances-Familienparadieses «Cap Esterel». Einzigartig ist dieser autofreie Ort, der sich über dem Mittelmeer erhebt. Das Restaurant «Les Jardins de l’Esterel» bietet eine raffinierte Küche. Und die wunderschöne Terrasse verwöhnt mit einem fantastischen Blick auf das Meer. Die vollständig renovierten Zimmer bieten Bad/WC oder DU/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, Safe (gegen Gebühr), Kabel-TV, Balkon oder Terrasse.

Nicht inbegriffen

  • Oblig. Annullierungsschutz inkl. Assistance Fr. 45.–/50.–
  • Zuschlag Einzelzimmer Fr. 225.–

Inklusivleistungen

  • Busreise inkl. Transfers
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 6x Halbpension mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Menü am Abend
  • 5 geführte Wanderungen
  • Reiseleitung
  • Andachten

Specials

  • Abwechslungsreiches Wanderparadies in nächster Umgebung
  • St. Tropez – französischer Charme pur
  • Wunderschöne Hotelanlage zum Ausspannen
  • Traumhafte Küsten

Besonderes

Zielgruppe: 25 – 45 Jahre
Gleichgesinnte treffen, miteinander plaudern und austauschen oder mit neuen Freunden die Küste entdecken – das sind Momente, die bereichern und ermutigen. Wir freuen uns auf diese speziellen Momente mit dir.
Besonderes
Leichte Wanderungen mit Höhendifferenzen von 120 m bis 450 m. Sie führen teilweise über steinige Pfade und erfordern Trittsicherheit und gute Grundkondition.