Pensicola, Coste del Azahar - Reisen
 
 
GO!

Pensicola, Coste del Azahar - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.05.2020 - 06.06.2020
Preis:
ab 1295 Fr. pro Person

Ferien für alle an der Costa del Azahar

Frühbucher-Rabatt
bis 30.11.19, Fr. 100.- pro Person

Küste der Orangenblüten und Düfte
Die Schönheit der Landschaft, das milde Klima und die goldgelben Sandstrände zeichnen die Costa del Azahar in Spanien aus. Höhepunkt dieses Küstenabschnittes ist das malerische Altstädtchen Peñiscola, welches wir von unserem Hotel aus bestaunen können. Gemeinsam machen wir uns in diesen Ferien auf die Reise zum reizvollen Bergdorf Morella, nach Valencia, der Stadt der Künste sowie nach Barcelona, eine faszinierende Stadt mit vielen Möglichkeiten. Auch auf das Programm aus Nordic Walking, Beach Volley und Wandern im nahegelegenen Nationalpark darfst du dich freuen! Ruhe und Erholung pur erwarten dich. Wer möchte da nicht dabei sein?!

Abwechslungsreiches Aktiv-Angebot
Wer Freude am Nordic Walking hat, ist hier genau richtig. Ein Animator begleitet uns und gibt Tipps, damit deine Bewegungsabläufe optimiert werden. Auch bietet sich die Gelegenheit, am feinen Sandstrand am Meer Beach Volley zu spielen - Gemeinschaft und Spass ist hier garantiert! Für Tennisbegeisterte gibt es Hartbelag-Tennisplätze. Südlich von Peñiscola befindet sich der Höhenzug Sierra de Irta, der zum Wandern und Biken einlädt. Wer Lust zum Wandern hat kommt mit und geniesst die Traumblicke auf das Meer.

Vielversprechende Ausflüge
Einen ausgiebigen Stadtbummel und kulinarische Genüsse erwarten dich in Barcelona. Sie ist und bleibt eine eindrückliche Stadt. Auch die Stadt Valencia steht auf unserem Programm: Sie hat sich zu einer der gefragtesten Städtetrip-Destinationen entwickelt und sich einen Namen als Stadt der Künste gemacht. Morella ist eine mittelalterliche Bergstadt im Hinterland und ebenfalls sehenswert. Für eine unvergessliche Panoramasicht lohnt sich der Aufstieg zur Burg. Die vielen engen Gassen mit Cafés, Restaurants und Geschäfte werden dich begeistern.

Ferienkombination Andorra und Peñsicola
Vom Do 29. 05. - Sa 06. 06. kannst du die Ferien nahtlos im schönen Andorra mit einer Wanderwoche verbringen und anschliessend in Peñiscola am Meer. Der Preis Fr. 1950.- für 16 Ferientage ist sensationell günstig, der Erholungswert sensationell hoch.

Hotel Papa Luna

 
Details
  • Doppelzimmer Ehepaar
    1295 Fr.
  • Doppelzimmer Frauen
    1295 Fr.
  • Doppelzimmer Männer
    1295 Fr.

Hotel Papa Luna

 
Hotel Papa Luna

Das gutgeführte und bekannte Hotel ist bei Schweizern sehr beliebt. Es liegt am goldgelben, feinsandigen Strand nur 400 m von der Altstadt entfernt. Die 5 km lange Strandpromenade verbindet die beiden Orte Peñiscola und Benicarló (mit ÖV-Verbindung). Grosszügige Hotelhalle, Restaurant, Cafébar, kleiner Wellnessbereich, Swimmingpool mit Liegestühlen, etc. Die Zimmer (ca. 20 m2) sind eingerichtet mit Bad/WC, Klimaanlage, Minibar, Telefon, TV, WiFi, Balkon

Nicht inbegriffen
Oblig. Annullierungsschutz inkl. Assistance
zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder

Reiseleitung
Charles und Hanni Zwahlen mit Team

Inklusivleistungen

  • Flug Zürich - Barcelona mit SWISS
  • Busreise Barcelona - Peñiscola - Schweiz
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer in Barcelona
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in Peñiscola
  • Halbpension während der gesamten Reise
  • Im Programm erwähnte Ausflüge
  • Animation für Nordic-Walking
  • Freizeitleitung, Andachten

Specials

  • Ausflüge nach Barcelona, Valencia und Morella
  • Marktbesuch von Benicarló
  • Aktivprogramm mit Nordic Walking, Beach Volley & Wandern

Besonderes

Ferienkombination Andorra und Peñiscola
Einen ausgiebigen Stadtbummel und kulinarische Genüsse erwarten dich in Barcelona. Sie ist und bleibt eine eindrückliche Stadt. Auch die Stadt Valencia steht auf unserem Programm: Sie hat sich zu einer der gefragtesten Städtetrip-Destinationen entwickelt und sich einen Namen als Stadt der Künste gemacht. Morella ist eine mittelalterliche Bergstadt im Hinterland und ebenfalls sehenswert. Für eine unvergessliche Panoramasicht lohnt sich der Aufstieg zur Burg. Die vielen engen Gassen mit Cafés, Restaurants und Geschäfte werden dich begeistern.