Fahrradreise Schwedische Riviera - Reisen
 
 
GO!

Fahrradreise Schwedische Riviera - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.06.2019 - 30.06.2019
Preis:
ab 1950 Fr. pro Person

Auf der Kattegat-Route nach Göteborg. Radferien für Geniesser im Land der Mitternachtssonne

NATUR- UND KULTURSCHÄTZE DER SCHWEDISCHEN KÜSTE
Dass die Kattegat-Route zum Radwanderweg des Jahres 2018 gekürt wurde, ist nicht weiter verwunderlich: Glitzerndes Meer, lichte Wälder, einladende Sanddünen, imposante Felsformationen, fangfrischen Fisch, bunte Dörfer, geschichtsträchtig Städte und sympathische Menschen - all dieser Vielfalt begegnest du hier. Es ist eine andere, freundliche, lichtdurchflutete Welt. Radle mit uns der schwedischen Westküste entlang, lass die frische Brise durch die Gedanken wehen, geniesse die unendlich langen, hellen Abende und kehre mit neuer Energie und unzähligen schönen Eindrücken in deine Welt zurück.

REISEPROGRAMM
1. Tag: Tagesfahrt zur Fähre in Travemünde.
Nachtfähre nach Malmö. Abendessen an Bord. Gute Nacht, Deutschland!

2. Tag: Guten Morgen, Schweden!
Stärke dich am Frühstücksbuffet an Bord. Nach dem Ausschiffen in Malmö fahren wir an Helsingborg vorbei zum Startpunkt unserer ersten Radetappe, Höganäs. Von dort radeln wir der Küste auf der Kulla-Halbinsel entlang bis zum Naturschutzgebiet. Halt beim Leuchtturm. Wie wär’s mit einem Abstecher zu den bizarren Gebilden im «Künstlerprotestland» Ladonia? Später geht’s durch beschauliche Dörfer und mit wechselnden Ausblicken aufs Meer und aufs Hinterland weiter bis zu unserem Hotel etwas ausserhalb der Stadt Ängelholm. 51 Radkilometer.

3. Tag: Ängelholm - Halmstad.
Wir lassen die Bucht von Ängelholm hinter uns und radeln querfeldein bis Båstad. Von dort aus folgen wir dem unglaublich langen Sandstrand auf kleinen, meist unbefahrenen Strässchen, bis wir nach Halmstad gelangen. Unser Hotel liegt mitten in der Stadt. Spaziere zum Schloss und geniesse den Ausblick über den Fluss, der nur wenig später ins Meer mündet. Abendessen im Hotel. 57 Radkilometer.

4. Tag: Halmstad - Falkenberg.
Unsere Radstrecke führt von einer schönen Badebucht zur nächsten, lange Sandstrände inklusive! Für eine stilgerechte «Fika» biegst du zur Windmühle in Särdal ab. Dort gibt’s Kaffee und Kuchen im Garten. Und in der Laxbutiken in Heberg, ein paar Kilometer weiter, findest du Lachs und Wissenswertes über Fang und Verarbeitung. Das ist einen Abstecher sicher wert! Unser Hotel liegt im Zentrum von Falkenberg, direkt am Fluss Ätran. Prächtige Bauten und Fachwerk in der Stadt, bunte Holzhäuser in den Wohngebieten, traumhafter Sandstrand gleich daneben. Wie schön, dass es auch nach dem Abendessen noch taghell ist … 55 Radkilometer.

5. Tag: Falkenberg - Varberg.
Wenn wir Falkenberg hinter uns gelassen haben, führt unsere Radroute einmal mehr durch ländliches Gebiet, immer nahe der Küste, vorbei an einzelnen Gehöften und durch kleine Dörfchen. Ein Abstecher zu einer der Badebuchten lohnt sich immer! Auch das Atelier der vielseitigen Künstlerin Lena Petersson liegt am Weg. Tauche ein in ihre Welt der lachenden Trolle mit ihren roten Zipfelkappen! Übernachtung in Varberg. 39 Radkilometer.

6. Tag: Freier Tag in Varberg.
Unser Hotel liegt zentral, und du kannst die Sehenswürdigkeiten der Stadt bequem erreichen. Die Festung mit ihrer beeindruckenden Bewehrung oder das auf unzähligen Pfählen thronende, orientalisch anmutende «Kaltbadehaus». Eine kurze Velostrecke entfernt liegt das Vogelschutzgebiet Getterön, wo du von Schutzhütten aus oder durch das Panoramafenster des Besucherzentrums die Vögel beobachten kannst. Spaziere entlang der Uferpromenade bis zum Leuchtturm Subbe fry oder geniesse die Spa-Angebote des Hotels.

7. Tag: Varberg - Mölndal.
Wir verlassen Varberg und ziehen weiter Richtung Norden. Allmählich verändert sich die Landschaft, und die Sandstrände werden durch Felsen abgelöst. Vor der Küste tauchen erste Inseln auf, zum Beispiel Getterö oder später Vendelsö. Vorbei an einem der grössten Fischereihäfen in Bua, geht’s gleich nach Frillesås einem alten Bahndamm entlang, und schon bald gelangen wir zum Schloss Tjolöholm. Wie ein Märchenschloss liegt es versteckt mitten in einem Wäldchen. Die Führung versetzt dich in den Prunk vergangener Zeiten. Wir verladen die Räder und fahren - mit einem Abstecher zum mystisch anmutenden Li-Grabfeld - mit dem Bus bis Mölndal. 50 Radkilometer.

8. Tag: Onsala - Göteborg.
Der Bus bringt uns zum Ausgangspunkt der letzten Radetappe: Onsala. Wir folgen dem Küstenverlauf der Halbinsel und geniessen die Ausblicke auf die vorgelagerten Inseln und Inselchen. Von Südwesten her gelangen wir ins Zentrum von Göteborg. Wir verladen die Velos und erkunden die geschichtsträchtige Stadt zu Fuss. Am späteren Nachmittag geht’s auf die Fähre - zurück übers Kattegat, linker Hand Schweden, rechts Dänemark … Adjö, Sverige! Abendessen auf der Fähre. 50 Radkilometer.

9. Tag: Nach dem Frühstück erreichen wir die norddeutsche Hafenstadt Kiel. Von dort reisen wir mit viel Schweden im Herzen zurück in die Schweiz.

BESONDERES
Nimm dein eigenes Fahrrad mit. Die Wege sind grösstenteil asphaltiert und mehrheitlich autofrei. Nur wo es sich nicht vermeiden lässt, benützen wir auch Autostrassen. Die Etappen sind eher flach, manchmal hügelig. Mit längeren Anstiegen musst du nur selten rechnen - und hoffentlich auch mit wenig Gegenwind. Umsteigen in den Bus ist mehrmals täglich möglich. Routenänderungen bleiben vorbehalten.

Hotel Rundreise

Details
  • Doppelzimmer Männer
    1950 Fr.
  • Doppelzimmer Frauen
    1950 Fr.
  • Doppelzimmer Ehepaar
    1950 Fr.

Abfahrtsorte

  • z.B. Basel - Basel, Meret-Oppenheim Platz
    0 Fr.

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Kostenloser Fahrradtransport
    0 Fr.
  • Kostenloser E-Bike-Transport
    0 Fr.
  • 4-Bett-Kabine Rückreise
    0 Fr.
  • 4-Bett-Kabine Hinreise
    0 Fr.
  • 2-Bett-Innenkabine Rückreise
    25 Fr.
  • 2-Bett-Innenkabine Hinreise
    25 Fr.
  • 2-Bett-Aussenkabine Rückreise
    35 Fr.
  • 2-Bett-Aussenkabine Hinreise
    35 Fr.

Hotel Rundreise

Übernachtung inkl. Halbpension in komfortablen, landestypischen *** / **** Hotels.

Nicht inbegriffen
Oblig. Annullierungsschutz inkl. Assistance, weitere Getränke und Mahlzeiten, weitere Ausflüge, Einzelzimmerzuschlag Fr. 335.-, Trinkgelder
Freizeitleitung:
Daniel Lerch

Inklusivleistungen

  • Busreise (Tagesfahrten)
  • Fahrradtransport
  • begleitete Fahrradtouren
  • Nachtfähre Travemünde – Malmö und Göteborg – Kiel inkl. 4-Bett-Innenkabine, Abendessen und Frühstück
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 6 × Abendessen und Frühstück im Hotel
  • Führung Schloss Tjolöholm
  • Stadtrundgang Göteborg
  • Reiseleitung, Andachten

Specials

  • Sandstrände, Felsküsten, bunte Dörfer – und sogar Weinberge
  • Angenehme Radrouten: mehrheitlich flach mit wenigen Steigungen
  • Smaklig måltid! Geniesse Hering, Hummer, Elch, Knäckebrot – und natürlich Hackfleischbällchen!

Besonderes

Freizeitleitung: Daniel Lerch