Kombireise: Andorra und Peniscola - Reisen
 
 
GO!

Kombireise: Andorra und Peniscola - 17 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.05.2020 - 06.06.2020
Preis:
ab 2360 Fr. pro Person

Maximaler Erholungswert mit der Kombireise Wandern in Andorra & Barcelona und Ferien für alle an der Costa del Azahar in Spanien.

Frühbucher-Rabatt
bis 30.11.19, Fr. 150.- pro Person

Kombiniere die schönen Wanderungen in Andorra mit der Erholung am Strand von Peniscola. Der Preis ab Fr. 1950.- für 16 Ferientage ist sensationell günstig, der Erholungswert sensationell hoch. Frühbucher-Rabatt bis 30.11.19, Fr. 150.- pro Person!

Andorra und Barcelona - Teil 1
Ein Besuch des Fürstentums Andorra ist ein einzigartiges Erlebnis. Das nur 468 km2 grosse, im Jahr 805 von Karl dem Grossen gegründete Andorra, verbindet Kultur, Natur und die Moderne perfekt. Ein Geheimtyp für aktive Erholung mit einem Wanderparadies, idyllischen Bergseen und kleinen Bergdörfern. Gemeinsam entdecken wir, was das Fürstentum Andorra alles zu bieten hat!
Ein Ferienprogramm auf dich zugeschnitten Es muss nicht jeder Tag wandern sein. Die Hotel-Umgebung bietet alles für ein vielseitiges, individuelles Programm. Ein Entspannungsbad im grössten Thermalzentrum Europas «Therme von Caldea», Shopping in den fast endlosen Einkaufspassagen (zollfrei), Besuch von Museen und Sehenswürdigkeiten, die lokale Gastronomie kennenlernen mit den Einflüssen der französischen und katalanischen Küche, Spaziergang auf dem Panoramaweg über Andorra la Vella - das alles bedeutet: einfach geniessen!

Wanderungen
Den Wanderbegeisterten bieten wir vier leichte bis mittelschwere Tages-Wanderungen an. Sie werden durch einen einheimischen lizenzierten Wanderleiter geführt. Nebst den Wanderungen darf auch eine Stadtführung durch Andorra nicht fehlen.
Andorra
Mit einem Reiseleiter erkunden wir die kleine Hauptstadt Andorra la Vella, die auf 1029 m ü. M. liegt. Bummel durch die Altstadtgassen mit der Kirche St. Esteve, dem alten Regierungsgebäude mit dem kleinsten Parlament in Europa und vielem Interessanten, dass für eine Selbstentdeckung am freien Tag «gluschtig» macht.

Moreno See

Der Moreno-See ist ein Unterwassergarten umgeben von Kieferwäldern und Steinblöcken. Auf dem Aufstieg in die Granitzone sehen wir verschiedene Gletscherseen in dieser wilden Gegend. Unsere Wanderziele sind Borda del Tresa (Cortals d’Encamp), die Berghütte Ensagents, See Ensagents und der Moreno-See selbst. Auf dieser Tageswanderung wollen wir die ganze Schönheit der Landschaft erkunden. Schwierigkeitsgrad: Mittel/Steigung 500 m/Wanderzeit 4 Std.

Ländliches Andorra
Unser Ausflug führt uns in das ländliche Andorra. Die Landschaft ist geprägt von Wäldern und Tabakfeldern, Hauptanbauprodukt des Landes. Prächtige Gebäude aus dem 18. Jh. prägen Ordino, den Hauptort im Valira-Tal. Die Route führt uns über die Orte Llorts mit seinen bedeutenden Eisenminen und El Serrat ins Tal der Tristaina. Der zum Naturerbe der UNESCO zählende Naturpark von Sorteny präsentiert mehr als 700 Pflanzenarten. Bunte Farbtupfer in der Natur setzen die blühenden Wiesen, verschwenderisch übersät mit Narzissen, Alpen-Kuhschellen, Orchideen und Tulpen. Auch der Botanische Garten, der inmitten des Naturparks gelegen ist, zeigt diese beeindruckende Pflanzenwelt. Schwierigkeitsgrad: leicht/ Steigung 200 m/Wanderzeit 4 Std.

Das Tal von Incles - Junclar See
Eine nahezu unberührte Natur mit einer beeindruckenden Pflanzenwelt erwartet uns bei dieser Wanderung im abgeschiedenen Tal von Incles. In diesem Tal soll Kaiser Karl der Grosse aus Frankreich kommend erstmals den Boden Andorras betreten haben. Die Talhänge sind bewachsen mit Ginster, Affodill, Narzissen und Alpenrosen. Wanderung vom Vall d’Incles zum Bergsee Estanys de Junclar, 2300 m ü. M. Immer wieder vor Augen eine traumhafte Aussicht in das Tal und auf die umliegenden Gipfel. Frisches Grün, duftende Blumen, schroffe Felsen, Wasserfälle und vieles mehr, das unser Herz dankbar stimmt. Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer/Steigung 650 m/Wanderzeit 4 Std.

Vall del Madriu & Fontverd
Die Kulturlandschaft «Vall Madriu-PerafitaClaror» ist ein riesiges Gebiet, welches etwa 10 % der Gesamtfläche von Andorra ausmacht. Es wurde im Jahr 2004 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Dieser Naturpark ist ein wunderschönes Wandergebiet. Wir gehen bergaufwärts durch einen schönen Pinien- und Birkenwald, immer mit Ausblick auf Andorra la Vella und dem Madriu Tal, und kommen zum «Coll Jovell». Anschliessend führt der Weg zurück zum Hotel. Schwierigkeitsgrad: leicht/Steigung: 300 m/Wanderzeit 4 Std.

Megametropole Barcelona
Am Donnerstag fahren wir von Andorra durch schöne Landschaften nach Barcelona. Mit einer Stadtführung werden wir hineingenommen in die alte und jüngste Geschichte dieser beeindruckenden Stadt. Anschliessend erkunden wir die Stadt oder bummeln die Rambla hinunter, an deren Ende sich der Hafen und die Columbus-Statue befindet. Unser Hotel für die letzte Nacht liegt nahe am Sandstrand von Barcelona. Am Freitagmorgen nach dem Frühstück fliegen wir in die Schweiz zurück.

Peniscola - Teil 2

Küste der Orangenblüten und Düfte
Die Schönheit der Landschaft, das milde Klima und die goldgelben Sandstrände zeichnen die Costa del Azahar in Spanien aus. Höhepunkt dieses Küstenabschnittes ist das malerische Altstädtchen Peñiscola, welches wir von unserem Hotel aus bestaunen können. Gemeinsam machen wir uns in diesen Ferien auf die Reise zum reizvollen Bergdorf Morella, nach Valencia, der Stadt der Künste sowie nach Barcelona, eine faszinierende Stadt mit vielen Möglichkeiten. Auch auf das Programm aus Nordic Walking, Beach Volley und Wandern im nahegelegenen Nationalpark darfst du dich freuen! Ruhe und Erholung pur erwarten dich. Wer möchte da nicht dabei sein?!

Abwechslungsreiches Aktiv-Angebot
Wer Freude am Nordic Walking hat, ist hier genau richtig. Ein Animator begleitet uns und gibt Tipps, damit deine Bewegungsabläufe optimiert werden. Auch bietet sich die Gelegenheit, am feinen Sandstrand am Meer Beach Volley zu spielen - Gemeinschaft und Spass ist hier garantiert! Für Tennisbegeisterte gibt es Hartbelag-Tennisplätze. Südlich von Peñiscola befindet sich der Höhenzug Sierra de Irta, der zum Wandern und Biken einlädt. Wer Lust zum Wandern hat kommt mit und geniesst die Traumblicke auf das Meer.

Vielversprechende Ausflüge
Einen ausgiebigen Stadtbummel und kulinarische Genüsse erwarten dich in Barcelona. Sie ist und bleibt eine eindrückliche Stadt. Auch die Stadt Valencia steht auf unserem Programm: Sie hat sich zu einer der gefragtesten Städtetrip-Destinationen entwickelt und sich einen Namen als Stadt der Künste gemacht. Morella ist eine mittelalterliche Bergstadt im Hinterland und ebenfalls sehenswert. Für eine unvergessliche Panoramasicht lohnt sich der Aufstieg zur Burg. Die vielen engen Gassen mit Cafés, Restaurants und Geschäfte werden dich begeistern.

Hotels Andorra und Peniscola

  • Einzelzimmer
    2360 Fr.

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Frühbucher-Rabatt bis 30.11.2019
    -150 Fr.

Nicht inbegriffen
Oblig. Annullierungsschutz inkl. Assistance
Einzelzimmerzuschlag
Trinkgelder, zusätzliche Getränke und Mahlzeiten

Freizeitleitung
Charles und Hanni Zwahlen mit Team

Inklusivleistungen

  • Busreise und Transfers Andorra - Barcelona - Peniscola

  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer in Andorra
  • 6 Tage Halbpension Wasser und ¼ l Wein zum Nachtessen in Andorra
  • 4 Tages-Wanderungen mit Wanderleiter
  • Transfers zu den Wanderungen

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer in Barcelona
  • 1 x Halbpension im Hotel in Barcelona
  • Stadtrundfahrt mit Führung in Barcelona

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in Peniscola
  • Halbpension in Peniscola
  • Im Programm erwähnte Ausflüge in Peniscola
  • Animation für Nordic-Walking in Peniscola

  • Andachten, Freizeitleitung

Specials

  • 16 Tage Ferien
  • Andorra, Geheimtipp in den Pyrenäen
  • Neuland für Wanderer
  • Ausflüge nach Barcelona, Valencia und Morella
  • Marktbesuch von Benicarlo
  • Aktivprogramm mit Nordic Walking, Beachvolleyball und Wandern

Besonderes

zwei Reisen in Einer:
Spezielles Kombiangebot mit Wanderungen in Andorra, Besichtigung von Barcelona und aktive Gemütlichkeit am Strand von Peniscola.

Frühbucher-Rabatt
bis 30. 11. 19, Fr. 150.- pro Person!