Surprise Ferienreisen – wie für dich erfunden

Vor über 30 Jahren startete die erste Surprise Reise. Während sich anfangs unsere Freizeiten auf den Mittelmeerraum konzentrierten, hat sich unser Radius in den letzten Jahren stark erweitert – quasi bis ans Ende der Welt!

All die Jahre sind wir unserem Anliegen gerne und bewusst treu geblieben: Ferien mit Surprise sollen erfrischen, ermutigen, bereichern und eine echte Stärkung für den Alltag sein. Die befreiende Botschaft von Jesus Christus hat einen festen Platz auf allen unseren Reisen! Und wir lieben die Kontinente und wollen mit unseren Gästen gerne auf Entdeckungsreise gehen.

15 Personen stehen das ganze Jahr über im Einsatz, und mit uns jährlich mehr als 160 ehrenamtliche Freizeitmitarbeiter.

Gemeinsam setzen wir alles daran, dir immer wieder eine neue Ferienwelt zu erschliessen.

Deine Ferienbegleiter

Freizeitleiter, Sportler, Köchinnen und Kinderbetreuer kommen aus verschiedenen Berufen, Kirchen und Gemeinden. Sie stellen ihre Freizeit und ihre Fähigkeiten ehrenamtlich und aus Glaubensüberzeugung zur Verfügung. Das Ziel: optimale Ferien für dich und deine Freunde!

Time-out

Eine Auszeit – das sollen deine Ferien sein! Zeit, um abzuschalten und aufzutanken. Damit du völlig unbeschwert losreisen kannst, wird jede unserer Reisen von einem Freizeitleiter oder einer Freizeitleiterin begleitet, manchmal auch von einem ganzen Team. Sie machen es dir leicht, dich am Ferienort zurechtzufinden, bringen dir das Ferienland näher, haben Zeit für ein Gespräch oder organisieren interessante Ausflüge. Als wirkliche Kraftquelle empfehlen wir dir den „besonderen Treff“: Lebensnah, praxisbezogen und mit wertvollen Tipps aus der Bibel. Die Freizeitleiter möchten mit Liedern, Gebeten und Anregungen jeden Tag einen wohltuenden Akzent setzen. Zeit zum stillen Auftanken und Zuhören. Oder zum Austausch und Leben teilen. Das willst du nicht verpassen, denn der Glaube an Jesus Christus ist faszinierend und wirkt auch noch im Alltag! 

Willkommen bei Surprise, willkommen in den Ferien!

Alleine in die Ferien?

Mit Surprise ist das kein Problem. Du brauchst dich um nichts zu kümmern - für Fahrt, Unterkunft und ein lockeres Ferienprogramm ist gesorgt. Mit dir unterwegs sind andere Einzelgäste und Ehepaare, die schnell zu Freunden werden. Wenn du grossen Wert legst auf Privatsphäre, so gönne dir ein Einzelzimmer (gegen Zuschlag). Bei Surprise kannst du aber auch unkompliziert ein halbes Doppelzimmer buchen.

Surprise für Familien

Unsere Hotel- und Appartementanlagen verbinden angenehmen Komfort mit einem familienfreundlichen Rahmen.Während die Kinder auf Entdeckungsreise gehen, können die Eltern entspannt ein Buch lesen oder einfach die Seele baumeln lassen. Und das Programm der Surprise-Crew sorgt immer wieder für Abwechslung. Bei allen Familienferien gibt’s Kinderprogramm. Motivierte Betreuer sorgen dafür, dass die Zeit für die Kinder noch spannender wird – mit Sport, Spiel, Spass und Inputs aus der Bibel. Damit die Ferien am Meer und die vielen neuen Freude noch lange in Erinnerung bleiben.

Surprise für 14 - 24 Jahre

Einsteigen, anschnallen, abheben! Die ACTION Camps sind nichts für Warmduscher: Denn die Surprise Crew steckt voll cooler Ideen, und was sie von Jesus sagen, willst du nicht ver-schlafen. Jeden Tag spannende Inputs aus dem Buch der Bücher und eine Runde Power-Praise: Come in, die Party beginnt.

Fun ohne Grenzen kann schnell kippen. Deshalb gibt es Spielregeln: Joints, Drogen und Alkoholmissbrauch sind bei uns definitiv out. Und weil uns die Grundlagen der Bibel wichtig sind, übernachten Teilnehmer verschiedenen Geschlechts nicht im gleichen Zelt oder Zimmer, sofern sie nicht verheiratet sind. Surprise ACTION: 1000 Möglichkeiten und ein Bus voll neuer Kollegen.

Liebe Eltern

Endlich ist das Alter erreicht: Euer Teenager möchte – vielleicht zum ersten Mal – lieber mit Gleichaltrigen in die Ferien. Gerade weil es um Jugendliche geht, sorgen wir für eine umsichtige Planung,Vorbereitung und Durchführung der Camps. Für das spannende Ferienprogramm engagieren wir Leiterteams, die sich der Verantwortung gegenüber Eltern und Teenies bewusst sind. Die täglichen Inputs aus der Bibel sind uns wichtig, aber natürlich auch Sport, Spiel und Spass. Eine Betreuung rund um die Uhr ist nicht möglich. Deshalb müssen wir ein gewisses Mass an Eigenverantwortung voraussetzen, wie man ausserhalb des Elternhauses mit der Freiheit umgeht. Wir glauben, unsere Camps sind eine grosse Bereicherung. Danke für euer Vertrauen.

Andrea Schürer
Beratung Ferienreisen

E-Mail

Claudia Wendel
Beratung Ferien- und Sprachreisen

E-Mail