Passionsspiele Thiersee - Reisen
 
 
GO!

Passionsspiele Thiersee - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.07.2022 - 03.07.2022
Preis:
ab 595 Fr. pro Person

Kultur- und Musikreise zu den Passionsspielen Thiersee

Passionsspiele Thiersee
Seit über 200 Jahren steht die Tiroler Gemeinde Thiersee alle sechs Jahre im Zeichen der Passionsspiele, welche bis heute nichts von ihrem ursprünglichen Zauber und ihrer Faszination verloren haben. Sowohl für die Mitwirkenden als auch für die vielen Zuschauer ist die Aufführung
des geistlichen Dramas mehr als die blosse Aufrechterhaltung eines alten Brauches. Den «Thierseeern» liegt dabei vor allem eines am Herzen: Sie wollen sich auf die Wurzeln des christlichen Glaubens besinnen und auf die Leiden Christi, die er auf sich nahm, um den Menschen seine Liebe zu bringen. Für uns ist die Aufführung jedes Mal sehr berührend.

Wir freuen uns, dich auf dieser Reise zu begleiten
Markus und Brigitte Mosimann

Reiseprogramm
1.Tag:
Anreise an den Chiemsee nach Prien. Prächtig wie Versailles ist Herrenchiemsee. Per Schiff geht es zum Neuen Schloss mit seinen Parkanlagen, Wasserspielen und der fast 100 Meter langen Spiegelgalerie. Eine Führung durch das bis heute unvollendete Prachtschloss des sagenumwobenen Bayernkönigs, Ludwigs II lässt seine Leidenschaft für den Bau prächtiger Schlösser erahnen. Nach diesem königlichen Besuch geht unsere Reise weiter in das Kufsteinerland nach Ebbs in Tirol.

2.Tag:
Der heutige Tag bildet den Höhepunkt unserer Reise. Am Morgen erhalten wir einen Einblick hinter die Kulissen des Passionsspielhauses. Am Nachmittag stehen dann die Spiele auf dem Programm. Die Passionsspiele in Thiersee. Mehr als 250 Laiendarsteller und Musiker aus der Gemeinde stellen sich ganz in den Dienst des Glaubens, um Besuchern aus aller Welt das Leben und Leiden Jesu Christi hautnah zu vermitteln. Die Passionsspiele beginnen um 13:30 Uhr und dauern bis ca. 17:00 Uhr.

3.Tag:
Abwechslungsreiche Heimreise mit Zwischenhalt in Innsbruck, der Hauptstadt Tirols. Bei unserem Spaziergang in die Altstadt, kommen wir beim Täuferdenkmal vorbei, das als Zeichen der Aufarbeitung der Geschichte im Oktober 2015 eingeweiht wurde. Durch die Verfolgung der Täufer erhielt Innsbruck einen eher unrühmlichen Ruf. Der Täuferführer Jakob Hutter starb 1536 beim goldenen Dachl als Martyrer. Bei der Führung lernen wir aber auch die schönen Seiten der Hauptstadt Tirols kennen. Nach einer Zeit zur freien Verfügung treten wir die Heimreise über den Arlbergpass an.

Landhotel zum Oberwirt

Details
  • Doppelzimmer Männer
    595 Fr.
  • Doppelzimmer Frauen
    595 Fr.
  • Doppelzimmer Ehepaar
    595 Fr.
  • Einzelzimmer
    635 Fr.

Abfahrtsorte

  • z.B. Amriswil - Amriswil, Bahnhof SBB
    0 Fr.

Landhotel zum Oberwirt

Das Landhotel zum Hotel Oberwirt liegt zentral, mitten im Dorfzentrum in Ebbs.
Uns erwartet ein kultiviertes Hotel mit Pool, Saunabereich und gepflegter Gartenanlage.
Zum Wohlfühlen, und umgeben von sanften Hügeln bis zu schroffen Gipfeln.

PREISE PRO PERSON

  • Doppelzimmer CHF 595.-
  • Einzelzimmerzuschlag CHF 40.-

NICHT INBEGRIFFEN

  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung (Annullationskosten- und SOS-Schutz)
  • Getränke und zusätzliche Mahlzeiten

UNTERKUNFT

  • Landhotel zum Hotel Oberwirt

REISEBEGLEITUNG

  • Markus & Brigitte Mosimann

Inklusivleistungen

  • Busreise
  • 2x Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Hallenbad, Sauna, Dampfbad
  • Führung durch das Passionsspielhaus
  • Eintrittskarte Passionsspiele Kat. 1
  • Schiffahrt Herrenchiemsee
  • Besichtigung & Führung Schloss Herrenchiemsee
  • Stadtführung in Innsbruck
  • Reiseleitung, Andachten

Specials

  • Führung durchs Passionsspielhaus
  • Beste Plätze bei den Passionsspielen der Kategorie 1
  • Schifffahrt Herrenchiemsee