Solidaritätsfahrt Emmental und Solothurn - Reisen
 
 
GO!

Solidaritätsfahrt Emmental und Solothurn - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.04.2021 - 17.04.2021
Preis:
ab 375 Fr. pro Person

Solidaritätsfahrt Emmental und Solothurn (2 Tage)
Unsere genussvolle Erlebnis- und Solidaritätsreise führt von einem Höhepunkt zum nächsten. Firmen- und Museumsbesuche, schöne Gegenden, interessante Begegnungen und wertvolle Gemeinschaft in entspannter Atmosphäre lassen die Zeit im Nu vergehen.

Programm

1. Tag | Freitag | 16. April 2021
Fahrt im bequemen Surprise-Reisebus bei Kaffee und Golden-Zopf nach Huttwil zur Firma Flyer. Der E-Bike Spezialist fertigt mit 300 Mitarbeitern bis zu 400 E-Bikes am Tag. Er ist der grösste Arbeitgeber in der Region. Weiter führt uns der Weg nach Walkringen ins Rüttihubelbad. Mittagessen und anschliessender Besuch des «Sensorium», eine erlebnisreiche, interaktive Ausstellung. Nächste Station ist die Firma Kambly in Trubschachen, dem bekanntesten und beliebtesten Feingebäck-Hersteller der Schweiz. Wir übernachten im H4 Hotel**** in Solothurn mit romantischem Blick über die Aare.

2. Tag | Samstag | 17. April 2021
Der Name «Ambassadoren-Stadt» ist nach einer Stadtführung kein Geheimnis mehr. Solothurn ist eine sehenswerte, aber für viele unbekannte Stadt. Das soll sich ändern. Anschliessend geniessen wir im Café ein Stück «original Solothurner Torte». Durch die Oensinger-Klus, via Balsthal erreichen wir das Haar und Kamm-Museum in Mümliswil. Ein Museum mit Geschichte, die beeindruckt und unvergesslich bleibt. Nach zwei erlebnisreichen Tagen geht es auf den Heimweg.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Unvergessliche Highlights

Firma Flyer
Die Flyer AG wurde 2001 in Kirchberg gegründet. Das schnelle Wachstum erforderte 2009 einen Fabrik-Neubau in Huttwil und zusätzliche Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich und Holland. Inzwischen ist die Firma Markführerin in der Schweiz. Ehemalige E-Bike Modelle, spannende Geschichten und Anekdoten über den Flyer hörst du auf der Führung durch den Betrieb. Eine Testfahrt mit einem Flyer darf dabei natürlich nicht fehlen.

Sensorium
Im Ruettihubelbad werden wir Mittagessen und anschliessend auf 1500 m2 im «Erfahrungsfeld der Sinne» 80 Stationen ausprobieren und beobachten. Klänge, Farben, Schwingungen, Düfte, Licht und Dunkelheit lassen uns Naturgesetze erforschen und bringen uns zum Staunen.

Firma Kambly
Der Liebe wegen kam Oscar R. Kambly 1906 nach Trubschachen und gründete die heute beliebteste und weltbekannte Biscuitmarke Kambly. Wir besuchen die Erlebniswelt von Kambly und erfahren mehr über die 100-jährige Geschichte des Traditionsunternehmens. Degustiere die Biscuits nach Herzenslust und entdecke die Geheimnisse der Feingebäck-Kunst.

Haar und Kamm-Museum
Die Gegend des Guldentals war früher geprägt von Armut und Not. Doch einer schaffte es ganz nach oben, der Bauernsohn Urs Josef Walter. Der Kammfabrikant wurde um das Jahr 1915 mit 400 Angestellten Lieferant der Schönen und Reichen, des Hochadels und der Königshäuser rund um die Welt. Ein Rundgang durch das Museum und die Werkstatt ist spannend und hochinteressant, zeigt die Hochs und Tiefs der Firma durch Brände und Weltkriege.

H4 Hotel****
Das moderne Hotel liegt direkt an der Aare, nur ca. 300 m von der Altstadt entfernt. Der 400 m² grosse Wellnessbereich auf der 7. Etage mit Sauna, Aromabad, Whirlpool und Erlebnisduschen macht das Wohlfühlerlebnis perfekt. Rezeption, Restaurant, Hotelbar, Fitnesscenter. Komfortable Zimmer: ca. 20 m2, DU/WC, King-Size Bett, Klimaanlage, Föhn, Hygieneartikel, Safe, Telefon, TV, WLAN, Minibar inkl., Kaffeemaschine.

Solidaritätsfahrten
Die Coronazeit ist für uns als Reiseveranstalter sehr herausfordernd. Wir haben euch auf den Auslandsreisen vermisst und möchten dies auf interessanten Schweizfahrten nachholen. In diesen schwierigen Zeiten sind wir auf deine Solidarität angewiesen. Wenn du uns unterstützen und dabei auch noch geniale Regionen, Unternehmen und Highlights in der Schweiz erleben möchtest, dann freuen wir uns sehr über deine Anmeldung. Wir danken dir dafür mit absoluten Spitzenpreisen - ein geniales Preis-Leistungsverhältnis erwartet dich!

H4 Solothurn

Details
  • Doppelzimmer
    375 Fr.
  • Doppelzimmer "Business"
    390 Fr.
  • Einzelzimmer
    440 Fr.
  • Einzelzimmer "Business"
    470 Fr.

Abfahrtsorte

  • z.B. Kemptthal - Kemptthal, Autobahnraststätte
    0 Fr.

H4 Solothurn

H4 Hotel****
Das moderne Hotel liegt direkt an der Aare, nur ca. 300 m von der Altstadt entfernt. Der 400 m² grosse Wellnessbereich auf der 7. Etage mit Sauna, Aromabad, Whirlpool und Erlebnisduschen macht das Wohlfühlerlebnis perfekt. Rezeption, Restaurant, Hotelbar, Fitnesscenter. Komfortable Zimmer: ca. 20 m2, DU/WC, King-Size Bett, Klimaanlage, Föhn, Hygieneartikel, Safe, Telefon, TV, WLAN, Minibar inkl., Kaffeemaschine.

Preise pro Person

  • Doppelzimmer CHF 375.-
  • Einzelzimmerzuschlag CHF 65.-

Nicht inbegriffen

  • Businesszimmer-Zuschlag CHF 30.-
  • Trinkgelder
  • Getränke
  • Mittagessen am Samstag
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten & SOS-Schutz)

Reisebegleitung
Charles & Hanni Zwahlen

Bus Einsteige- & Aussteigeort
Sommeri, Amriswil, Weinfelden, Kemptthal, Zürich, Kölliken, Olten

Inklusivleistungen

  • Fahrt mit dem bequemen Surprise-Reisebus
  • Kaffee & Golden-Zopf im Bus
  • Mittagessen am Freitag
  • Führung bei der Firma Flyer
  • Eintritt ins «Sensorium»
  • Kaffee und Guetzli
  • Degustation bei Kambly
  • Nachtessen am Dienstag
  • Übernachtung im Hotel mit Frühstück
  • Stadtführung in Solothurn
  • 1 Getränk und 1 Stück Original «Solothurner Torte»
  • Eintritt und Führung durch das Haar und Kamm-Museum
  • Reiseleitung, Andachten

Specials

  • Highlights in der Schweiz erleben
  • Geniale Gemeinschaft
  • Top Hotel mit Komfort