Trekking in Marokko
mit Andreas Berger
24.04.2024 - 05.05.2024
Highlights
  • Wüstentrekking mit Dromedaren
  • Weite Dünenlandschaften
  • Übernachtungen unter freiem Himmel
  • Fantastisches Marrakesch
Wüstenabenteuer in der Sahara

Unser Alltagsleben findet oft drinnen in geschlossenen Räumen statt. Das Nomaden-Leben ist jedoch ein ganz anderes, ein sehr naturnahes Leben. Sie verbringen Tag und Nacht draussen unter freiem Himmel. Wir werden auf unserer Reise beim Kameltrekking mit Nomaden und ihren Tieren in der Wüste wandern. Den Boden unter den Füssen zu spüren, an spektakulären Übergängen von Tag und Nacht teilzuhaben, auf der Matte zu liegen und das Himmelszelt mit den abertausenden Sternen zu betrachten, lässt einen immer wieder aufs Neue staunen. 
Unsere Sinne können sich von Reizüberflutung erholen und werden wieder sensibilisiert – einen zarten Laut wahrnehmen, ausgestossen von einem weit entfernten Vogel, eine Muschel vor den Füssen entdecken, Fussspuren der Sahara Bewohner begutachten oder die vielfältigen Farbnuancen der Sanddünen bewundern.
All dies, ergänzt durch Inputs, Andachten und Gesprächen, welche unsere Reisebegleitung einbringen wird, werden wir vieles erleben dürfen. Die Tage vor- und nach dem Wüstenerlebnis geben uns interessante Einblicke in Marokkos Welt. So wird diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Reisebegleitung

Reisebegleitung

Andreas Berger
Andreas Berger

Andreas Berger ist gelernter Polymechaniker und hat später Theologie studiert. Er arbeitet als Gemeindegründer und Jüngermacher mit postmodernen Menschen in Zürich. Seit neuem ist er stolzer Vater und wohnt mit seine Frau in einem Mehrgenerationen-Wohnprojekt. In der Freizeit ist er gern Outdoor aktiv und auch mal unter Wasser anzutreffen. Wenn es um Jesus oder gutes Essen geht, schlägt sein Herz definitiv höher!

Programm

Tag
Datum
Programm
Treffen der Teilnehmenden am Flughafen Zürich. Check-in und Flug nach Marrakech. Empfang durch die Reiseleitung vor Ort. Stadtrundfahrt in Marrakesch. Wir erhalten einen ersten Eindruck dieser lebendigen Stadt, die faszinierende, farbenfrohe rote Königsstadt. Abendessen und Übernachtung in Marrakesch.
Nach dem Frühstück brechen wir in Richtung Süden auf. Wir fahren mit dem Bus über den Hohen Atlas bis Agdz. Die Route über das Atlasgebirge ist eine der eindrücklichsten und landschaftlich bezauberndsten Strecken in ganz Marokko. Sie führt uns über den 2260 m hohen Tizi-n-Tichka Pass, den höchsten Punkt der Strecke. Ein atemberaubendes Bergpanorama wird uns dort erwarten. Nahe der Stadt Ouarzazate besuchen wir Ait Ben Haddou, eine der berühmtesten Kasbahs (Burg). Sie gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und war Schauplatz zahlreicher Filmproduktionen. Abendessen und Übernachtung in Agdz.
Nach dem Frühstück fahren wir in Richtung Zagora bis nach M’hamid El Ghizlane, dem Ausgangspunkt unserer Wüstenreise. Die Strecke nach M’hamid führt uns durch das fruchtbare Draâ Tal, welches von idyllisch gelegenen Palmenhainen und beeindruckenden, alten Kasbahs gesäumt wird. Der Fluss versorgt die Gegend mit Wasser und begleitet uns fast den ganzen Weg bis M’hamid. Wir werden uns genügend Zeit lassen, um diese wunderschöne Gegend zu geniessen und die vielfältigen Eindrücke aufnehmen zu können. Am Nachmittag erreichen wir M’hamid, das Tor zur unendlichen Weite der Sahara. In der dortigen Palmeraie empfangen uns die erfahrenen Wüstenführer des soul-travels Team mit ihren Dromedaren. Die Guides haben alles vorbereitet, um uns während der Zeit in der Wüste zu verwöhnen und uns eine andere Welt zu präsentieren – eine Welt der Stille und Einfachheit, der eindrücklichen Sonnenauf- und Sonnenuntergänge, der klaren Sternennächte. Es sind auch die Luft und die Farben, die sich je nach Tageszeit ändern, das Nebeneinander von Mensch und Tier, die diesen Ort unvergleichlich und zu einem wahren Paradies machen.
Nach der ersten Nacht unter freiem Himmel erwartet uns in der Morgensonne ein feines Frühstück. Danach werden die Dromedare bepackt – unser Wüstenabenteuer beginnt. Wir lassen endgültig den Alltag hinter uns und geniessen die Magie der Wüste und ihrer Bewohner. Wir werden jeden Tag einige Stunden mit unseren Dromedaren wandern, immer wieder rasten, um zu trinken, etwas Kleines zu essen und zu ruhen. So tauchen wir Tag für Tag tiefer in die unendliche Weite der Wüste Sahara ein. Die Route führt uns durch weite Dünenlandschaften, wir passieren unter anderem Ras-nkhal, das Ende der Palmeraie, Laariibiya, Pflanzplätze der Menschen von M’hamid, ein seit langem stillgelegter Souk (Marktplatz), den Zahar, die hohe Düne, von wo wir den grossartigen Sonnenuntergang bewundern dürfen, Elbour, ein Ort der Bauern und alte Ziehbrunnen. Wir werden Tieren und typischen Pflanzen der Sahara begegnen und lernen Tierspuren im Sand zu lesen. Im Laufe des Nachmittags erreichen wir jeweils unseren Schlafplatz, wo der traditionelle Tee bereits auf uns wartet. Die Nächte verbringen wir unter dem Sternenhimmel oder bei kühleren Temperaturen im Zelt.
Nach dem gemeinsamen Frühstück verlassen wir mit dem Bus die Wüste in Richtung Hoher Atlas. Ankunft in Quarzazate. Hier erwartet uns die Kasbah Taourirt, am östlichen Stadtrand von Ouarzazate gelegen. Die zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Thami El Glaoui erbaute Kasbah Taourirt und das unmittelbar benachbarte Kasbah-Viertel sind einen Besuch wert. Auch die Filmstudios sind bekannt und sehenswert. Die ehemalige Berbersiedlung hat sich während und nach der Kolonialzeit stark entwickelt. Der schnell wachsende Ort wurde zu einem Zentrum für Verkehr, Handel und Handwerk. Auch als Drehort von Filmen spielt Ouarzazate eine grosse Rolle. Nicht zu vergessen – Quarzazate war lange eine wichtige Garnisonsstadt der Fremdenlegion. Hotelbezug, Abendessen und Übernachtung.
Nach dem Frühstück Weiterfahrt und schliesslich Ankunft in Marrakesch. Hotelbezug und Zeit, um sich erst einmal zu erfrischen. Anschliessend werden wir in die faszinierende Stadt Marrakesch eintauchen! Eine Fülle an einmaligen Eindrücken erwartet uns! Die berühmte Medina ist eine dicht bebaute, von Mauern umgebene mittelalterliche Stadt aus der Berberzeit. Zwischen ihren labyrinthischen Gassen finden sich geschäftige Souks (Märkte), auf denen traditionelle Kleidung, Töpferei und Schmuck angeboten werden. Das maurische Minarett der Koutoubia-Moschee aus dem 12. Jh. ist kilometerweit zu sehen und dient als Symbol der Stadt. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Wir haben noch etwas freie Zeit in Marrakesch. Anschliessend Transfer zum Flughafen. Rückflug in die Schweiz nach Zürich.
Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Preise & Leistungen

PREISE PRO PERSON
SOFORTPREIS*
Doppelzimmer CHF 2'890.-
Einzelzimmerzuschlag** CHF 150.-
   
NORMALPREIS
Doppelzimmer CHF 3'090.-
Einzelzimmerzuschlag** CHF 150.-


* Mindestens die Hälfte der Plätze ist bis drei Monate vor Abreise zum attraktiven Sofortpreis buchbar.
** gilt für die 4 Hotelübernachtungen

Die Preise basieren auf einer Teilnehmerzahl von 20 Personen und dem Wechselkurs EUR 1.00 = CHF 0.98. Preisanpassungen aufgrund von starken Kursschwankungen, abweichenden Teilnehmerzahlen oder geänderten Flugnebenkosten bleiben vorbehalten. Zuschlag bei 15-19 Teilnehmern CHF 120.-. EZ-Zuschlag gilt nur für die 4 Hotelnächte!
Inbegriffene Leistungen
  • Linienflüge mit TAP inkl. 23 kg Freigepäck
  • Alle Flugnebenkosten
  • 4 Übernachtungen in lokalen Hotels der Mittelklasse
  • 7 Übernachtungen in Nomadenzelten
  • Vollpension (einfach) während Sahara-Trekking (inkl. Trinkwasser/Tee usw.), Halbpension in den Hotels
  • Sahara-Erlebnisprogramm inkl. Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • CH-Begleiterin/Kontaktperson vor Ort mit Nomaden, lokale deutschsprechende Reiseleitung für Besichtigungen
  • Reisebegleitung durch Andreas Berger
  • Jubiläums-Überraschungsspecial
  • Reiseunterlagen 
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder (CHF 70.- | werden mit der Rechnung eingezogen)
  • Fakultative Ausflüge
  • Reiseversicherung (Annullierungskosten- und SOS-Schutz)
  • Getränke (in Hotels) und zusätzliche Mahlzeiten

Länderinformationen

Einreisebestimmungen
Staatsbürger/innen der Schweiz und der EU-Staaten benötigen zur Einreise einen Reisepass, der mindestens für die Dauer des Aufenthalts in Marokko gültig sein muss. Für einen Aufenthalt unter 3 Monaten besteht keine Visumspflicht. StaatsbürgerInnen anderer Nationalitäten informieren sich bitte direkt bei den Marokkanischen Vertretungen in der Schweiz.
Zeitverschiebung
Zeitverschiebung zur Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ): -1 Stunde. Während unserer Sommerzeit beträgt der Unterschied zu Marokko -2 Stunden.
Lage
Das Königreich Marokko liegt im äussersten Nordwesten Afrikas an Atlantik und Mittelmeer. Die Natur des Landes wird durch mehrere Ketten des Atlasgebirges geprägt, die die Marokkanische Meseta, eine weite, flachwellige Steppenlandschaft, im Norden und Osten einrahmen.
Klima
Im Norden Marokkos herrscht Mittelmeerklima. Nach Süden zur Sahara hin nehmen die Niederschläge stark ab.
Sprache
Die Staatssprache in Marokko ist Arabisch. Französisch ist als Handels- bzw. Bildungssprache weit verbreitet. Die Sprache der Berber, eine ausschliesslich gesprochene Sprache, weist eine Vielzahl von Dialekten auf.
Währung
Die marokkanische Landeswährung ist der Dirham (DHS oder MAD). Ein- und Ausfuhr von marokkanischer Währung ist nicht gestattet. Westliche Devisen können unbeschränkt eingeführt werden. Die gängigen Kreditkarten werden fast überall akzeptiert, in kleineren Orten und Geschäften sollte man jedoch Dirham gebrauchen. An internationalen Bankautomaten kann mit den gängigen Kreditkarten bzw. der Maestro-Karte Geld bezogen werden.
Preis pro Person
Ab CHF 2’890.-
Lisa  Nietlispach | Reiseberatung | Sprachreisen
Wir helfen gern!
Kontakt & persönliche Beratung

Nimm unverbindlich mit uns Kontakt auf, wenn du Unterstützung bei der Buchung wünschst oder Fragen hast. Gerne beraten wir dich per E-Mail, Telefon oder in Form eines persönlichen Besuchs bei uns in Sommeri oder Winterthur!

Lisa Nietlispach
Reiseberatung | Sprachreisen
phone icon
Montag – Freitag
9.00 − 12.30 | 13.30 − 17.30 Uhr

Newsletter

Inspiration für die schönsten Wochen im Jahr! Der kostenlose Newsletter von Surprise informiert über aktuelle Reisethemen, Wettbewerbe und Spezialangebote. Mit der Anmeldung stimme ich der Datenschutzerklärung zu.
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Inspiration für die schönsten Wochen im Jahr! Der kostenlose Newsletter von Surprise informiert über aktuelle Reisethemen, Wettbewerbe und Spezialangebote. Mit der Anmeldung stimme ich der Datenschutzerklärung zu.